Atomstrom ist nicht wirtschaftlich

Hartnäckig hält sich die Meinung, dass Kernenergie billigen CO2-armen Strom liefere. Ein Team von WissenschaftlerInnen hat die Atomkraft betriebswirtschaftlich eingehend untersucht. Es ging hierbei um die Frage, ob es – aus wirtschaftlich-finanzieller Sicht – Sinn ergab und ergibt, in die Atomkraft zu investieren bzw. weiterhin Atomkraftwerke zu bauen und zu betreiben.

Die Basler SP setzt auf Planwirtschaft

Wer am 1. Dezember in der Basler Zeitung den Artikel «SP will Wirtschaftsfreiheit stark einschränken» gelesen hat, glaubte wohl auf Anhieb, es handle sich um einen Aprilscherz. Die SP will …

Riehen will nicht warten – oder etwa doch?

Die Haltung des Gemeinderats, was die Bildungspolitik in Riehen betrifft, ist widersprüchlich. Anstatt eine Vorreiterrolle zu übernehmen, zukunftsorientierte Lösungen für die Gestaltung des Übergangs an der Schnittstelle Kindergarten-Primarschule einzuführen, will …

Wo die wahren Probleme liegen

Es ist eine Illusion zu meinen, Lernen liesse sich von der Leistung entkoppeln. Unterforderte Kinder nützen unserem Schulsystem nichts. Gastbeitrag in der Basler Zeitung vom 8. November 2017: Wo die wahren …

Eine inhaltliche Diskussion ist dringend

Angesichts der Verunsicherung der Elternschaft, der flächendeckenden Kritik aus der Lehrerschaft und der politischen Vorstösse in den beiden Basel ist eine inhaltliche Diskussion über die ins Kreuzfeuer der Kritik geratenen …