Aktuell

Sessionsbericht Sondersession Mai 2021

So eine 3-tägige Sondersession rast so schnell an einem vorbei, dass sie wie ein Orkan erscheint und so rasch sie gekommen, auch schon wieder Vergangenheit ist. Wie immer – ich sollte es langsam besser wissen – habe ich mir vieles vorgenommen und vielleicht die Hälfte davon erledigt. Dafür kam einiges unter der Kategorie „Unvorhergesehenes“ und überholte mich von links. So ist das halt im Politalltag.

Über mich

Persönlich

Ich wurde am 1. August 1972 geboren. Ich wuchs in Oberwil BL auf und besuchte auch die dortigen Schulen. Nach dem Studium der Jurisprudenz an der Uni Basel und dem Erwerb des Anwaltspatents arbeitete ich im Gesundheitsdepartement Basel-Stadt. In dieser Zeit habe ich geheiratet und eine Familie gegründet. Nach der Geburt meiner 2 Kinder und einer Kinderpause war ich einige Jahre auf der Gemeindeverwaltung Riehen tätig. Aktuell bin ich als Advokatin und Partnerin bei BALEX Advokatur & Notariat tätig.

Der Tanzsport ist seit vielen Jahren mein Hobby und meine Leidenschaft. Früher als Turniertänzerin (lateinamerikanische Tänze) und danach auch als Showtänzerin (argentinischer Tango).  Immer wieder besuche ich bei Gelegenheit Tanzabende oder Bälle und versuche mich in der Zwischenzeit mit Fitness auf Trab zu halten.

Ich mag schwachen Kaffee mit Milch, gutgelaunte Kinder, überparteiliche Zusammenarbeit, Liebeskomödien, Prosecco, Familie, Katzen, frisches Brot, Sarkasmus und Humor, den Sommer, Ehrlichkeit!

Ich mag nicht die Geschirrwaschmaschine ausräumen, Lügen, Zersiedelung, durchzogenes Fleisch, schlechte Laune, Frieren, Sauerkraut!


Politisch

Seit 2012 bin ich Mitglied der Grünliberalen Partei Basel-Stadt.

Von 2014 bis Ende 2019 vertrat ich die Grünliberalen Basel-Stadt im Grossen Rat. Eine Übersicht über meine eingereichten Vorstösse finden Sie auf der Homepage des Grossen Rates.

Seit Mai 2016 bin ich Präsidentin der Grünliberalen Basel-Stadt und Vorstandsmitglied der Grünliberalen Schweiz.

Von Mai 2018 bis Ende März 2020 war ich Mitglied des Einwohnerrats der Gemeinde Riehen BS. Vom Einwohnerrat wurde ich in das Ratsbüro, die Geschäftsprüfungskommission und in die Sachkommission Bildung und Familie gewählt. Meine Vorstösse finden Sie auf der Website des Einwohnerrats.

Seit dem 20. Oktober 2019 bin ich Mitglied des Nationalrats.

Politisch engagiere ich mich stark in der Bildungspolitik und lege Fokus auf die Familienfreundlichkeit unserer Wirtschaftsregion. Auch finanz- und umweltpolitische Themen stehen mir nahe.


Mandate

  • Stiftungsrätin der Stiftung Kunst für den Tropenwald
  • Stiftungsrätin der Stiftung Gen Suisse
  • Mitglied politischer Beirat Smart City Alliance
  • Mitglied politischer Beirat Suissedigital
  • Botschafterin Chance 5G
  • Komiteemitglied Cargo sous terrain (CST)